2. Ausbildungsmodul

Aufbaustufe

Besteht aus 8 Kurswochenenden und 1 Ausbildungswoche über 5 Tage
und
Medizinisches Grundwissen II

Ziel:
    Erlernen des erweiterten Masunaga-Meridiansystems
    Einführung in die Energetische Diagnose
    Vertiefung und Verfeinern des bisher gelernten Stoffes aus dem 1. Ausbildungsmodul

Dauer: 1 Jahr

Abschluss: Zertifikat

Unterricht: Ulrike Freund und GSD anerkannte GastlehrerInnen

Masunagas erweitertes Meridiansystem
Vertiefung der 12 Meridiane und der 5 Elemente
ergänzende Shiatsutechniken, Arbeit mit Ellenbogen und Knie
Bo Shin (Wahrnehmungs,- Beobachtungsdiagnose)
Einführung in die Gesprächsführung
Fragen zu den 5 Elementen, Haradiagnose
Entwicklung der Wahrnehmungsfähigkeit, Einführung kyo und jitsu
Die Meridiane in verschiedenen Behandlungspositionen, Barefoot Shiatsu
ressourcenorientiertes Shiatsu
Fallstudien bzw. Fallbeschreibungen
Intervision (kollegiale Beratung)
5 Eigenbehandlungen
30 Behandlungsprotokolle

Termine für das nächste
2. Ausbildungsmodul 2017/ 2018

7.-9.4.17, 28.-30.4.17,19.-21.5.17,13.-15.10.17,
1.-3.12.17, 2.- 4.2.18, 13.-15.4.18, 25.-27.5.18

Medizinisches Grundwissen II: 16.-18.3.18

Ausbildungswoche: 6.-11.8. 2017

 

Kosten Ausbildungsmodul II insgesamt: 2470 Euro