Shiatsu Ausbildung Bremen
- GSD anerkannt -

Artikel im Shiatsu Journal 69/2012

Ausbildung2 Ausbildung3 Ausbildung4

 

Shiatsu Ausbildung

GSD Siegel



Die 3,5 - jährige GSD anerkannte Shiatsu Ausbildung in der Shiatsu Schule Bremen bietet die Möglichkeit in einer Atmosphäre von Wertschätzung und Respekt mit allen Sinnen Shiatsu zu erfahren und zu lernen.

Sie ist besonders interessant für die Menschen, die die Ausbildung in einer festen Gruppe absolvieren möchten.
Diese Kontinuität ermöglicht eine intensive, persönliche Begleitung auf Ihrem Shiatsu Weg.
Ich begleite Sie in Kooperation mit verschiedenen erfahrenen GastlehrerInnen aus unterschiedlichen Shiatsu Schulen Deutschlands.
Shiatsu ist eine umfassende, eigenständige Methode der Körperarbeit, die mit großem Erfolg vor allem im gesundheitsfördernden und gesundheitserhaltenden Bereichen eingesetzt wird.
Das heißt, Shiatsu kann helfen, Beschwerden und Unwohlsein vorzubeugen, indem Disharmonien im Energiefluss bereits frühzeitig erkannt und ausgeglichen werden.
Shiatsu kann aber auch eine wertvolle Ergänzung und Bereicherung für viele unterschiedliche Berufe sein, z.B. in pädagogischen, sozialen, psychotherapeutischen, naturheilkundlichen und medizinischen Arbeitsfeldern.
Shiatsu kann im medizinischen Bereich sehr effektiv bei zahlreichen Beschwerden eingesetzt werden.
Nach Abschluss dieser umfassenden praktischen und theoretischen Shiatsu Ausbildung sind Sie in der Lage, selbständig energetische Befunderhebungen im Sinne der fernöstlichen Lehre durchzuführen und eine darauf abgestimmte individuelle, professionelle Shiatsu Behandlung aufzubauen.

Die Shiatsu Ausbildung ist in 3 Ausbildungsmodule aufgeteilt:
Basisstufe (Grundausbildung), Aufbaustufe, Fortgeschrittenenstufe.
Jedes Ausbildungsmodul ist in sich abgeschlossen und kann einzeln gebucht werden -
bei entsprechenden Voraussetzungen. Ebenso kann erst die Basisstufe als Einführung ins
Shiatsu und anschließend bei Interesse die darauf aufbauenden weiteren Ausbildungsmodule
gebucht werden.
Die erfolgreiche Teilnahme an der gesamten Ausbildung (Ausbildungsmodul 1,2,3) wird durch ein Diplom bescheinigt.
Die Shiatsu Ausbildung ist von der Gesellschaft für Shiatsu Deutschland (GSD) als qualifizierte Ausbildung zur Shiatsu PraktikerIn anerkannt und entspricht den geltenden Ausbildungsrichtlinien.

Quereinstieg

Manche SchülerInnen wollen nach bestimmten Abschnitten ihrer Ausbildung gerne die Schule wechseln.
Quereinstieg in die Ausbildung ist grundsätzlich möglich!
Setzen Sie sich für ein Gespräch mit mir in Verbindung, ich lege die genauen Modalitäten mit Ihnen individuell fest.